Liebe Eltern, liebe Schüler!

Auch im heurigen Schuljahr werden wieder unsere Workshops stattfinden, während des gesamten Schuljahrs bieten unsere

Lehrkräfte zahlreiche Workshops an, an denen ihr nach Lust und Laune gratis teilnehmen könnt. Es werden viele verschiedene

Projekte angeboten, die ihr ohne Stress und Druck je nach Interesse besuchen könnt.


Ihr habt damit die Möglichkeit, neue Erfahrungen mit der Musik zu sammeln, in der Gruppe Gemeinsamkeiten zu finden, im Team einen Beitrag zu leisten, die täglichen Sorgen hinter euch zu lassen und neue Energie zu tanken.

Die Begeisterung zur Musik wird wachsen und euren Alltag bereichern!


Jeder Schüler verzichtet (in einer von der Lehrkraft vorgegebenen Woche) auf eine reguläre Unterrichtsstunde im Schuljahr.


Damit werden die Kapazitäten für dieses umfangreiche

Angebot eröffnet, das jeder Schüler nach Herzenslust in dem

Maß, in dem es ihm gefällt, nutzen kann.

Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, egal wie viele Workshops man besucht!


Die meisten Workshops werden als Ergänzungsfach gezählt.

Diese Workshops sind grün gekennzeichnet und mit der

jeweiligen angerechneten Stundendauer versehen. Z.B. (EG 2)

= 2 angerechnete Stunden. Ihr könnt in der Dauer der jeweiligen

Leistungsstufen Stunden sammeln, bei 25 Stunden wird

dies als Ergänzungsfach gezählt.


Bitte lasst Euch in der letzten Workshopeinheit vom jeweiligen

Workshopleiter eine Bestätigung über den Besuch und der anzurechnenden Stunden geben!


Abschließend noch ein herzliches Dankeschön von mir an

meine KollegInnen, die dieses Projekt mit ihren hervorragenden

Ideen, ihrer Einsatzbereitschaft und durch zusätzlichen

Aufwand ermöglichen!


Ihr

Dir. Karl Rosenmayer,

Schulleiter